Russland – Das flächenmäßig größte Land der Welt

Eine Routenplanung durch das Riesenreich Russland kann sich als durchaus kompliziert erweisen, denn wir sprechen von unendlichen Entfernungen mit einer nicht immer modernen Infrastruktur. Eine gute Planung der Reiseroute ist in Russland also von großer Wichtigkeit. Touristische Höhepunkte sind die Hauptstadt Moskau mit der Innenstadt, St. Petersburg mit seinen grazilen Parks, Flüssen und alten Schlössern aus Zarenzeiten, und natürlich Sibirien mit seinen unendlichen Weiten.

Eine beliebte Reiseroute kommt vom Wasser her. Viele Touristen fahren nämlich heute von der Ostsee aus bis nach St.Petersburg, und von dort weiter nach Moskau. Die modernen Schiffe bieten jeglichen Komfort.

Eine Reise durch Sibirien ist nur mit ausgewählten Reiseveranstaltern zu empfehlen. Ein häufig genutztes Transportmittel ist die in aller Welt bekannte Transsibirische Eisenbahn. Eine Reise von Moskau nach Wladiwostok durch die menschenleeren Weiten, durch die Tundra und Taiga, ist sicherlich reizvoll, aber auch anstrengend und zeitintensiv. Wer das Wagnis dennoch in Angriff nehmen möchte, sollte neben genug Geld auch genügend Geduld aufbringen.




Reiserouten: Russland