Asien ist ein ganz außergewöhnlicher Kontinent

Er ist nicht nur riesengroß und erstreckt sich von Israel bis an den Rand des Pazifiks, er ist auch unglaublich vielfältig. Landschaftlich, kulturell, ethnisch, politisch, gesellschaftlich. Der boomende Kontinent gilt als Machtzentrum der Zukunft, politisch, wirtschaftlich, militärisch. Kein Wunder, denn alleine China und Indien machen 40% der Weltbevölkerung aus.

Will man eine Routenplanung vorschlagen, um den Kontinent zu entdecken, man wüsste gar nicht, wo man beginnen soll! Vielleicht am Persischen Gold, mit seinen märchenhaft reichen Städten wie Dubai und Abu Dhabi? Oder schon in Israel, im „himmlischen Jerusalem“?

Auch das ist alles Asien, auch wenn viele Menschen unter „Asien“ eher Ostasien verstehen, mit China, Japan, Korea oder Vietnam und Thailand, „Kleinod Asiens“. Alleine Länder wie China und Indien zu entdecken, dauert im Grunde Monate und Jahre, so das man sich als normaler Tourist meist nur eine kleinere Reiseroute aussuchen kann, aus Zeitgründen. Asien heute, das ist ein Kontinent, der im westlichen Teil, dem Nahen Osten, von zahlreichen Konflikten heimgesucht wird, aber im Osten wirtschaftlich gewaltig auf dem Vormarsch ist und mit uralter Kultur auf Besucher aus aller Welt wartet.

Wer nach Asien reist, der reist auch in die Zukunft.




Reiserouten: Asien