Reiseroute.de » Fahrradrouten

Die schönsten Radwege und Fahrradrouten

Sie fahren gerne Rad und lieben lange Touren durch Feld und Flur? Radfahren ist im Trend, als Teil des allgemeinen Fitnessbooms. Und Radtouren kann man sehr verschieden gestalten. Egal ob wochenlange Touren durch mehrere Länder oder ein kurzer Ausflug, Möglichkeiten gibt es Viele.

Woher kommt der Radtour-Boom?

Viele Radtouren führen durch hügeliges Gelände

Viele Radtouren führen durch hügeliges Gelände

Radtouren erleben seit einigen Jahren einen regelrechten Boom, vor allem Ferntouren, die sich über Tage oder gar Wochen erstrecken. Urlaub und Sport zu verbinden, das gefällt vor allem jungen Leuten, und nicht nur in Deutschland. Entlang an Flüssen, durch Hügel und Berge, Wälder und malerische offene Landschaften, für Jeden ist etwas dabei.

Radfahren ist mit guter Ausrüstung und anständigem Rad kinderleicht und ein Sport für alle Altersgruppen. Zudem kann man alleine fahren oder in der Gruppe, ganz wie Jeder es mag. In jüngerer Zeit gibt es vor allem in Westeuropa immer mehr Radwege, was das Ganze noch vereinfacht. Von den unendlichen Radtouren, die man in den USA, Kanada oder Australien erleben kann, ganz zu schweigen.

Fahrradrouten erfordern Planung und professionelles Material

Eine gute Planung ist wichtig, aber vor allem das Rad selbst. Denn je länger die Tour, desto größer der Anspruch an das Material. Die erfahrenen Radfahrer und Weltenbummler setzen auf moderne Trekking-Bikes mit Alu-Rahmen, Federung und einer Sitzposition, wie man sie auch bei Mountainbikes vorfindet. Der Kauf eines guten Trekkingbikes muss zudem gar nicht allzu sehr an den Geldbeutel gehen. Schon ab 800 Euro kann man mittlerweile gute moderne Räder bekommen, eine Beratung in einem Fachgeschäft ist allerdings ratsam.

Neuer Trend durch E-Bikes

Einer der neuesten Trends in der Branche ist das sogenannte E-Bike, ein Fahrrad mit Elektromotor. Dieser Motor ersetzt den generell üblichen Verbrennungsmotor. Es eignet sich vor allem für ältere Menschen und Jene, die körperliche Beschwerden haben. Das Radfahren fällt deutlich leichter, macht aber dennoch ohne allzu große Anstrengung Spaß und die körperliche Ertüchtigung kommt dennoch nicht zu kurz.

Radfahren ist ein Sport für alle Generationen und ein zeitloser Trend.
 

Empfehlenswerte Fahrradrouten und Radtouren

  • Böhmen Tschechien

    Böhmen (Tschechien)


    Im Westen unseres Nachbarlandes Tschechien gibt es eine für ihre prominenten Kurorte bekannte Region, das sogenannte Bäderdreieck im malerischen Böhmen. Hier befinden sich in meist hügeliger Lands(...)

  • Lavendelfeld Provence

    Tour de Provence


    Die “Tour de France”, wer kennt sie nicht? Das längste und berühmteste Radrennen der Welt ist weltweit bekannt und zieht seit 1903 Jahr für Jahr Millionen in ihren Bann, auch w(...)

  • Rhein Landschaft

    Rheinradweg


    Der Rhein ist mit über 1300 Kilometern einer der längsten und größten Flüsse Europas. Schon seit Jahrtausenden ist der sagenumwobene Fluss beherbergt der Strom eine regelrechte A(...)

  • Elbe Saeschische Schweiz

    Elberadweg


    Kennen Sie den beliebtesten und am meisten befahrenen Fernradweg in Deutschland im Jahr 2013? Es ist der 1260 kilometer-lange Elberadweg, den man sowohl von Cuxhafen bis Tschechien al(...)